Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Samstäglicher Abschluss unserer Sommertour

Sogar am Samstag war noch Sommertour! Es fanden Aktionen gegen den Pflegenotstand in Groß-Umstadt und Darmstadt statt. Mit der sechsarmigen Pflegekraft Petra machten wir auf die Überforderung der Pflegekräfte aufmerksam. Bundesweit bräuchten wir in der Kranken- und Altenpflege jeweils 100.000 Kräfte mehr. Wir brauchen eine Personalbemessung, die... Weiterlesen


Die Sommertour im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Tag 5: Die erste Station war in Dieburg der Horizont e.V. Diesen Verein gibt es seit 1984, er hat sich aus einem ehrenamtlichen Stamm von Menschen heraus entwickelt, die Literaturkurse in der JVA Dieburg angeboten hatten. Zuerst war es ein Verein, der Haftentlassene unterstützte. Jetzt gibt es eine Beratungsstelle in Dieburg, die u.a.... Weiterlesen


Tag 4 der Sommertour im Odenwald

Am vierten Tag der der Sommertour ging es in den Odenwald nach Erbach. Schon lange wollte ich die Arbeitsloseninitiative Kompass besuchen. 13 Personen warteten schon auf uns in der St. Sophie-Kirche. Sie treffen sich regelmäßig - nur durch Corona eingeschränkt - zwei Mal im Monat und das seit 15 Jahren. Unterstützt wird die Gruppe von der... Weiterlesen


Tag 3 der Sommertour in und um Darmstadt

Die erste Station des dritten Tages unserer Sommertour brachte uns nach Egelsbach. Das liegt zwar nicht mehr in unseren Landtagswahlkreisen, es handelt sich aber dort um die Solawi Darmstadt. Solidarische Landwirtschaft ist eine Kooperation privater Haushalte mit landwirtschaftlichen Betrieben. Der Birkenhof in Egelsbach ist ein Familienbetrieb von... Weiterlesen


Tag 2 der Sommertour im Kreis Groß-Gerau

Am zweiten Tag unserer Tour waren wir im Kreis Groß-Gerau unterwegs. Unsere erste Station war das DOCK30, eine Einrichtung für wohnungslose und obdachlose junge Menschen. Träger sind das Diakonische Werk und der Sozialpsychiatrische Verein Kreis Groß-Gerau. Diese Einrichtung ist seit zwei Jahren ein Modellprojekt und in Hessen etwas ganz Neues.... Weiterlesen


Sommertour in Darmstadt gestartet

Die erste Station unserer Sommertour führte uns heute zur Beratungsstelle des Frauenhauses Darmstadt. Christine Omasreiter und Christine Degel zeigten uns die schön eingerichtete Beratungsstelle für Frauen in Gewaltsituationen mit coronagerecht und vertraulich gestalteten Beratungssettings, Platz und Spielzeug für Kinder, die während der Beratung... Weiterlesen


Unterwegs mit Pflegeschwester Petra

Heute waren wir mit Pflegeschwester Petra im Kreis Groß-Gerau unterwegs. Die sechsarmige Krankenpflegerin steht für die hohe Arbeitsbelastung der Kolleg*innen. Wir brauchen 100.000 zusätzliche Pflegekräfte im Krankenhaus und 100.000 in der Altenpflege. Mit einer solidarischen Pflege- und Gesundheitsversicherung, in die alle einzahlen, können... Weiterlesen


Superschönes Sommerfest der LINKEN. Odenwald

Alles, was ein Fest braucht, war dabei. Leckeres Essen, tolle Getränke, nette Gesellschaft, gute Gespräche, Ansprachen von dem Bundestagsabgeordneten Jörg Cezanne und dem stellvertretenden DGB-Kreisvorsitzenden Lothar Loell, Diskussionsrunde zur Sozialpolitik mit Marjana Schott, Musik von Marlene Wenzl und Lothar Loell. Eine hervorragende... Weiterlesen


Endlich wieder Marktplatz!

Vielen Dank, liebe DIE LINKE. Seeheim-Jugenheim für die Möglichkeit mal wieder mit Menschen auf dem Marktplatz zu diskutieren. Und es waren gute Gespräche dabei - mit einer Aktivistin des Netzwerks Bergsträßer Wald, mit weniger Menschen, die gar nicht mehr wählen, andere wählen mal links und mal grün, mit Menschen, die sich über eine wenig... Weiterlesen


Gefahrgutunfall bei Solvadis in Gernsheim

Darüber haben wir auch schon gestern Abend berichtet. DIE LINKE fordert, dass endlich bekannt gemacht wird, welche Stoffe bei Solvadis lagern, dass es keine Erweiterung der Tankanlage gibt und dass mehr Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Überprüft werden soll auch, ob der Standort an der Wohnbebauung überhaupt noch statthaft ist. Weiterlesen

Meine Beiträge aus den vergangenen Jahren findet Ihr hier:

-2020

-2019


Fachgespräch:

Kinderrechte im Widerspruch zu Kinderarmut

Haus an der Marktkirche, Wiesbaden

Sommerfest Darmstadt

04.09.2021 14:00 Uhr

"Es reicht nicht, die längst überfällige Akademisierung der Geburtshilfe in Hessen umzusetzen. Wichtig sind Übergangslösungen für die bisher ausgebildeten Hebammen auf den Weg zu bringen. Vorschläge gerade vom Hebammenverband gibt es zahlreiche.

Hessen schafft es aber überhaupt nicht die Vorschläge des Hebammengutachtens umzusetzen. Diese liegen seit 2019 vor, der Runde Tisch kommt aber nicht voran. Das liegt sicher nicht an den engagierten Kolleg*innen, sondern eher an der lahmen Landesregierung. Es ist aber dringend notwendig die Arbeitsbedingungen der Hebammen zu verbessern, sonst gibt es noch weniger Arbeitskräfte in dem Beruf. Bereits jetzt finden viele Frauen nur sehr schwer eine Hebamme, 70 Anfragen ist keine Seltenheit."

Christiane Böhm zu Geburtshilfe und Hebammenversorgung

Zivilcourage zeigen - Solidarität beweisen - sich für ein demokratisches Gemeinwesen einsetzen.....

Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de