Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen

Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit einem Finger auf andere zeigen, sonst fliegen die Steine auf einen selbst zurück. Nur indem man auf die SPD verweist, die auch in Skandale verwickelt wird, kann die CDU nicht von ihrem Versagen in der Corona-Pandemie ablenken, das mit Korruptionsskandalen unterfüttert wird.

Es zeigt, dass sich eine Partei viel zu sicher im Sattel fühlt, so dass ihre schon gut bezahlten Abgeordneten aus der Pandemie finanziell profitieren wollen. Notlagen anderer ausnutzen - eine solche Haltung sollte immer verdammt sein. Es wird Zeit für Regierungen ohne die CDU, sie ist nicht in der Lage die heutigen Herausforderungen zu meistern und kostet uns in allen Beziehungen zu viel: zu viel Geld, zu viel CO2, zu viel Grausamkeit, zu viel Ungerechtigkeit, zu viel Aufrüstung.....

Verwandte Links

  1. “Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen“ (hessenschau.de)

Meine Beiträge aus den vergangenen Jahren findet Ihr hier:

-2020

-2019


Der Weltgesundheitstag, ein wichtiger Tag um noch einmal deutlich zu machen: Corona werden wir nur gemeinsam besiegen:

Zivilcourage zeigen - Solidarität beweisen - sich für ein demokratisches Gemeinwesen einsetzen.....

Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de