Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemeldungen


Continental in Babenhausen: Landesregierung und örtliche Politik müssen unterstützen

Anlässlich einer Sitzung des Aufsichtsrates demonstrierten heute Beschäftigte des Continental-Standorts Babenhausen. Dazu erklärt Christiane Böhm, zuständige Wahlkreisabgeordnete der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Schulgeldfreiheit für Heilmittelberufe: Proteste auf den Straßen und Opposition im Parlament erzwingen Umdenken der Landesregierung

Zur geplanten Gesetzesänderung, die die Schulgeldfreiheit der Ausbildung in den therapeutischen Heilberufen herstellen soll, erklärt Christiane Böhm, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Landesregierung muss Altersarmut bekämpfen, nicht weiter vorantreiben

Anlässlich des Aktuellen Setzpunktes der LINKEN zu den Ergebnissen der Großen Anfrage „Altersarmut in Hessen“ erklärt Christiane Böhm, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


AWO-Affäre: Aufklärung notwendig, Generalverdacht schändlich

Anlässlich des Aktuellen Setzpunktes zur AWO-Affäre erklärt Christiane Böhm, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen


Auslaufen der „Fachkräfteoffensive“ schadet frühkindlicher Bildung nachhaltig

Das Bundesfamilienministerium plant, das Programm „Fachkräfteoffensive“ ersatzlos auslaufen zu lassen. Über das Programm wurden insgesamt bundesweit 5.000 Ausbildungsplätze für Kita-Erzieherinnen und -Erzieher finanziert. Dazu erklärt Christiane Böhm, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: Weiterlesen