Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemeldungen


LINKE Abgeordnete: Unterschriftensammlung für mehr Auszubildende und unbefristete Übernahme bei Opel unterstützen

Opel verkündete vor kurzem, dass sie das erste Mal seit vielen Jahren wieder schwarze Zahlen schreiben. Für die Landtagsabgeordnete Christiane Böhm ist deshalb umso verwunderlicher, dass Opel statt bisher 184 jetzt nur noch 60 Auszubildende einstellen will und die Übernahme nur auf ein Jahr beschränkt. „Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen waren... Weiterlesen


Keine Räumung des Hüttendorfs im Hambacher Forst

Im nordwestfälischen Kreis Düren sollen in Kürze über 100 Hektar Wald abgeholzt werden. Grund ist der Braunkohleabbau in dieser Region, den der Energiekonzerns RWE betreibt. Umweltschützer kritisieren das Vorhaben schon seit Jahren. Viele Aktivisten haben den betreffenden Waldabschnitt besetzt und in selbst-errichteten Baumhäusern gelebt. Vor... Weiterlesen


"Von der Genehmigung des Gebäudes für das Terminal 3 geht kein Fluglärm aus"

Der Verwaltungsgerichtshof Kassel hat die Klage des Kreises Groß-Gerau gegen die Baugenehmigung für das Terminal 3 abgewiesen. Begründet wurde dies vom Gericht im wesentlichen mit dem Planfeststellungsbeschluss. Christiane Böhm, Fraktionsvorsitzende der LINKEN. offenen Liste im Kreistag, nahm an der Verhandlung teil. Sie schildert ihre... Weiterlesen


Christiane Böhm

Interview bei der Mahnwache gegen den Flughafenausbau im Terminal 1

Viele Fragen hatte Monika Wolf aus Nauheim, die sie im Auftrag des Bündnisses der Bürgerinitiativen gegen den Flughafenausbau an mich bei der letzten Mahnwache in den Sommerferien stellte. Themen waren das Nachtflugverbot, das Terminal 3, der weitere Ausbau des Flughafen, die Billigflieger, die notwendige Verkehrswende, der Ultrafeinstaub und die... Weiterlesen


Christiane Böhm

Kreisklinik auf dem richtigen Weg

Kaum ein Thema hat in den letzten Jahren den Kreis Groß-Gerau derart bewegt wie das hinsichtlich des Erhalts der Kreisklinik. Lange, kontrovers-geführte Debatten, ob das in finanzielle Schieflage gekommene Krankenhaus vor der Abrissbirne bewahrt oder dem Erdboden gleichgemacht werden solle, kennzeichneten die Sitzungen des Kreistags über viele... Weiterlesen