Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemeldungen aus dem Landtag


Gesundheit darf nicht käuflich sein

Zur Äußerung von Hessens Gesundheitsminister Kai Klose (Grüne) im Rahmen des 125. Internistenkongresses in Wiesbaden, dahingehend dass für ihn Medizin nicht als ökonomiefreier Raum vorstellbar sei:

 

"Die Unterordnung der Medizin unter den Vorgaben des Marktes führt seit Jahren auch in Deutschland zu starken Verzerrungen. Während ein Teil der Menschen von wichtigen Versorgungsleistungen ausgeschlossen ist, werden andere mit unsinnigen Behandlungen überzogen, weil diese den Bilanzen von Krankenhäusern oder auch dem Geldbeutel einzelner Ärztinnen und Ärzte zu Gute kommen. Mit den Beiträgen der Krankenversicherung soll durchaus sparsam umgegangen werden.

‚Wenn die Klinik zum Wirtschaftsunternehmen wird und vor allem Gewinne erzielen soll, leidet die Qualität der Medizin und damit vor allem der Patient‘. Dies erklärte die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin bei der Vorstellung des Klinik Codex ‚Medizin vor Ökonomie‘. Minister Klose sollte diese Erfahrungen in seiner Politik berücksichtigen."

Zu befürchten sei, dass auch die aus Sicht der LINKEN positive Ankündigung für Patientenbeauftragte in allen Kliniken am Ende vor der Ökonomisierung des Gesundheitswesens kapitulieren müsse, so Böhm.

"Patientenbeauftragte müssen unabhängig sein und als fachliche Fürsprecherinnen und Fürsprecher auch wirklichen Einfluss auf Behandlungsstrategien besitzen – auch gegen wirtschaftliche Erwägungen. Dazu müssen die Beauftragten auch über Berichte die Öffentlichkeit und im Falle einer kommunalen Trägerschaft auch die verantwortlichen Kommunalpolitikerinnen und -politiker informieren können. DIE LINKE wird darauf drängen, dass die Patientenbeauftragten wirklichen Einfluss geltend machen können."


Kontakt im Landtag

Christiane Böhm
Hessischer Landtag
Schlossplatz 1-3
65183 Wiesbaden

Fon: 0611/350 60 97
Fax: 0611/350 60 91

die-linke@ltg.hessen.de
www.linksfraktion-hessen.de

Gewählte Bewerber*innen der LINKEN.

... für die 20.Legislaturperiode des Hessischen Landtages

 


Janine Wissler

Sprecherin für:
Arbeitsmarkt-, Energie-, Kultur-, Mittelstands-, Verkehrs-,  Wirtschafts-, Forschungspolitik, Fremdenverkehr, Gentechnologie, Wissenschaft und Kunst

mehr erfahren


Jan Schalauske

Sprecher für:
Friedens-, Haushalts-, Wohnungspolitik,
Verwaltungsreform

mehr erfahren

 

Heidemarie Scheuch-Paschkewitz

Sprecherin für:
Landwirtschafts,- Europapolitik, Petitionen, Tierschutz

 

Hermann Schaus

Sprecher für:
Antifaschismus, Gewerkschaften, Innenpolitik, Kirchen, Kommunalpolitik

mehr erfahren

 

Christiane Böhm

Sprecherin für:
Behindertenpolitik, Familien- und Kinderpolitik, Frauenpolitik, Gesundheitspolitik, Justizvollzug, Sozialpolitik

c.boehm@ltg.hessen.de
  

 

Dr. Ulrich Wilken
Sprecher für:
Medienpolitik, Rechtspolitik, Verfassung,

mehr erfahren

 

Elisabeth Kula

Sprecherin für:
Jugend-, Schul,- Bildungspolitik

e.kula@ltg.hessen.de

 

Torsten Felstehausen

Sprecher für:
Umwelt-, Datenschutzpolitik, Forsten und Naturschutz

t.felstehausen@ltg.hessen.de

 

Saadet Sönmez

Sprecherin für:
Integrations-, Migrations-, Flüchtlingspolitik

s.soenmez@ltg.hessen.de